wanted

Wanted

Nach dem Überraschungserfolg seines russischen Fantasy-Spektakels Wächter der Nacht zeigt Regisseur Timur Bekmambetov mit Wanted, dass er auch in Hollywood die Fetzen fliegen lassen kann. Basierend auf der Comic-Vorlage von Mark Millar bietet der furiose Thriller surreale Action vom Feinsten mit Superstars wie Angelina Jolie (Salt) und James McAvoy (X-Men: Erste Entscheidung). Schussgefechte erreichen in ihrer Ästhetik in Wanted eine neue Dimension.

Wesley Gibson (James McAvoy) ist 25 Jahre alt und muss feststellen, dass sein Leben alles andere als überdurchschnittlich verlaufen ist. In seinem Job als Sachbearbeiter muss er sich ständig von seiner Chefin schikanieren lassen und dann betrügt ihn auch noch seine Freundin mit seinem besten Freund. Alles ändert sich, als er in einem Supermarkt von einer mysteriösen Frau (Angelina Jolie) angesprochen wird. Wesley ist kein normaler Mensch, sondern der Sohn eines kürzlich ermordeten Auftragskillers, der Teil einer uralten Assassinengilde gewesen ist. Die Fähigkeiten seines Vaters schlummern auch in ihm. Bevor Wesley etwas auf diese unglaubliche Nachricht entgegnen kann, beginnt ein wildes Feuergefecht im Supermarkt, bei dem ihm die Unbekannte durch unglaubliche Reflexe und Bewegungen das Leben rettet. Der schüchterne Buchhalter wird Teil der Assassinengilde und zum ultimativen Auftragskiller ausgebildet, um den Tod seines Vaters rächen zu können. Doch bald muss Wesley feststellen, dass nicht alles so schwarz und weiß zu sein scheint, wie es der Anführer Sloan (Morgan Freeman) darstellt.

Werbung

Werde jetzt Fan!