Justified

Nächster Ausstrahlungstermin: Donnerstag, 27. Juli

Kommende Ausstrahlungen von Justified

close
Donnerstag, 27. Jul.
Tribut
Staffel 5
Episode 11
Donnerstag, 27. Jul.
Tribut
Staffel 5
Episode 11
Donnerstag, 27. Jul.
Der Fisch am Haken
Staffel 5
Episode 12
Donnerstag, 27. Jul.
Der Fisch am Haken
Staffel 5
Episode 12
Freitag, 28. Jul.
Tribut
Staffel 5
Episode 11

Walton Goggins – Boyd Crowder

walton-goggins

Im Alter von 19 Jahren arbeiteten Raylan und Boyd zusammen im Kohlebergwerk. Als Raylan nach Kentucky zurückkehrt, erfährt er, dass sein alter Freund Boyd von einem Staatsanwalt wegen Bankraubes angeklagt werden soll. In der Pilotfolge befinden sich Boyd und Raylan auf Kollisionskurs, der für Boyd in einem Gefängniskrankenhaus endet. Dort erholt er sich von einer Schussverletzung, die ihm Raylan zugefügt hat. Im Gefängnis erlebt Boyd eine tiefgreifende religiöse Bekehrung – das behauptet er jedenfalls. Raylan ist sich da nicht so sicher, und möchte herausfinden, was für ein Spiel Boyd spielt.

 

Für seine fesselnde Darstellung des Detective Shane Vendrell in der preisgekrönten Dramaserie „The Shield – Gesetz der Gewalt“ wurde Walton Goggins mit positiven Kritiken überschüttet. Im Jahr 2009 wurde er für einen Television Critics Association (TCA) Award in der Kategorie „Individual Achievement in Drama“ nominiert. Zusätzlich wählte das New York Magazine seine Leistung als einen der TV-Höhepunkte der Staffel aus. Die Fachzeitschriften Entertainment Weekly, TV Guide, Variety und The Hollywood Reporter führten Goggins als ihren Favoriten für eine Emmy®-Nominierung. Das Magazin Time wählte die Serie in die Top 10 der Fernsehserien 2008.

 

Zuletzt sah man Goggins an der Seite von Adrien Brody im Film „Predators“ von Robert Rodriguez; Regie führte Nimród Antal. Vor „Predators“ stand er für „Straw Dogs – Wer Gewalt Sät“ vor der Kamera, ein Rod Luries-Remake des Films „Wer Gewalt Sät“ von Sam Peckinpah. Goggins spielt die Rolle des Daniel. Weitere Hauptrollen spielen James Marsden und Kate Bosworth. In „Rectify“ übernimmt er nicht nur eine Hauptrolle, sondern ist auch ausführender Produzent. Geschrieben wird das Projekt von Ray McKinnon, ein weiterer ausführender Produzent ist Mark Johnson („Breaking Bad“).

 

Goggins steht seit über fünfzehn Jahren regelmäßig vor der Kamera. Er war bereits in unzähligen Fernsehsendungen und Spielfilmen zu sehen. Zu seinen aktuellsten Filmprojekten zählen „Miracle at St. Anna“ von Spike Lee, „Winged Creatures“ mit Kate Beckinsale sowie der Independent-Actionfilm „Damage“ des Regisseurs Jeff King („The Black Donnellys“).

 

Ihm wurde die große Ehre zuteil, im Film „Apostel!“ Robert Duvalls treuen Freund Sammy zu spielen. Zu seinen weiteren Werken zählen „Mit Herz und Hand“ an der Seite von Anthony Hopkins, „Die Bourne Identität“, „Shang-High Noon“ mit Jackie Chan und Owen Wilson, „Zweite Liga – Die Indianer von Cleveland sind zurück“ sowie „Daddy and them – Durchgeknallt in Arkansas“ von Billy Bob Thornton.

 

Goggins hat sich jedoch auch hinter der Kamera hervorgetan. Zusammen mit seinen Partnern bei Ginny Mule Pictures wurde er für den Kurzfilm „The Accountant“, den er produziert und gleichzeitig die Hauptrolle übernommen hat, mit einem Oscar ausgezeichnet. Das Oscar-prämierte Team übernahm in seinem ersten Spielfilm „Crystal“ Produktion, Regie und Darstellung. Die Hauptrolle erhielt Billy Bob Thornton. In ihrer dritten Zusammenarbeit, dem Spielfilm „Randy and the Mob“, war Goggins ebenfalls Produzent und Schauspieler. Der Film wurde 2007 beim Nashville Film Festival mit dem Publikumspreis für den besten Spielfilm ausgezeichnet. 

Werde jetzt Fan!