Programmhighlights im Februar

houseoflies4.staffel
  • Deutsche TV-Premiere: House of Lies (OmU), 4. Staffel
  • Neustart: Breaking Bad, alle Staffeln
  • Special: Robocop 2 & 3
  • Special: Sharon Stone Valentinstag


Deutsche TV-Premiere
Immer dienstags um 21:50 Uhr
House of Lies
(OmU), 4. Staffel in HD
Drama, USA 2015, D: Don Cheadle, Kristen Bell, Ben Schwartz, Josh Lawson

Im Februar können sich Serienfans auf weitere Folgen von „House of Lies“ freuen. Seit dem 13. Januar zeigt AXN die vierte Staffel der erfolgreichen schwarzhumorigen Comedy-Serie um ein Team skrupelloser Consultingspezialisten nur 48 Stunden nach Start auf dem US-amerikanischen Sender Showtime®. Golden Globe®-Gewinner Don Cheadle verkörpert den charmanten und eloquenten Unternehmensberater Marty Kaan (Don Cheadle), der die Businesswelt und ihre schmutzigen Tricks wie die eigene Hosentasche kennt. Er hofiert einflussreiche CEOs und sichert sich Millionenaufträge. Nicht weniger gerissen agiert seine Mitarbeiterin Jeannie van der Hooven, die Kristen Bell mit eiskaltem Charme spielt. Nichts ist dieser vernichtenden, respektlosen Satire über das moderne Corporate America heilig.

Marty Kaan (Don Cheadle) hinter Gittern? Zum Ende der 3. Staffel war es dem skrupellosen Bankberater und Profibetrüger endlich gelungen, seine eigene Consulting-Firma hochzuziehen und Jeannie (Kristen Bell) für sich zu gewinnen Der verhasste ehemalige Arbeitgeber Galweather & Stearn liegt nun dank der Zusammenarbeit des eingespielten Teams in Trümmern. Doch ausgerechnet seine große Liebe hat bei Kaan & Associates gepatzt und das FBI auf den Plan gerufen. Während Marty nun seine Zeit in einem Gefängnis für Wirtschaftsverbrecher absitzt, versuchen Jeannie, Clyde (Ben Schwartz) und Doug (Josh Lawson), das zerschlagene Unternehmen ihres Freundes vor dem Untergang zu retten. Die Anzahl an Klienten hat nach dem Skandal um Kaan & Associates einen neuen Tiefpunkt erreicht. Aber Marty wäre nicht Marty, wenn er von solchen Rückschlägen unterkriegen lassen würde. Denn für ihn gibt es nur ein Ziel: Gewinnen um jeden erdenklichen Preis und davon hält ihn auch kein Gefängnis ab.


Neustart
Ab dem 9. Februar immer montags um 21:50 Uhr
Breaking Bad,
alle Staffeln in HD
Drama, USA 2008 - 2013, D: Bryan Cranston, Aaron Paul, Anna Gunn, Betsy Brandt, Dean Norris

Walter White alias Heisenberg ist zurück! AXN zeigt ab dem 9. Februar immer montags drei Episoden der fesselnden Serie „Breaking Bad“, die eine ganz eigene Version des amerikanischen Traums entwirft: Vom armen Chemielehrer zum schwerreichen, skrupellosen Drogenbaron. „Breaking Bad“ ist ein umgangssprachlicher Ausdruck, der so viel bedeutet wie „auf die schiefe Bahn geraten“. Genau das passiert dem 50-jährigen Walter White aus Albuquerque, New Mexico. Über fünf Staffeln entwickelte sich die mit sieben Emmys® ausgezeichnete Serie zum Quotenhit und die Figur Walter White ist mittlerweile ein Teil der Popkultur. Vorsicht, kann süchtig machen!

Sein Leben gerät aus den Fugen, als Walter White (Bryan Cranston) nach einem Zusammenbruch erfährt, dass er Lungenkrebs hat. Seine Chancen stehen schlecht und seine Krankenversicherung als Chemielehrer reicht für die teure Chemotherapie nicht aus. Als er seinen Schwager Hank (Dean Morris), der bei der amerikanischen Drogenpolizei DEA arbeitet, bei der Aushebung einer Crystal-Meth-Küche begleitet, erfährt Walt, wieviel Geld mit synthetisch herstellbaren Drogen zu machen ist. Als Einziger sieht Walt den Partner des verhafteten Drogenkochs entkommen und erkennt in ihm seinen ehemaligen Schüler Jesse Pinkman (Aaron Paul). Walt sieht seine Chance gekommen und kontaktiert Jesse: Entweder er lässt Walt als Chemiker einsteigen oder die Polizei erfährt alles. Jesse willigt nur ungern ein, ist aber von Walts Meth schwer beeindruckt. Doch mit skrupellosen Verbrechern wie dem Drogenboss Tuco (Raymond Cruz) ins Geschäft zu kommen, erweist sich nicht nur als schwer, sondern auch als lebensgefährlich für Walter.


Special: Robocop 2 & 3

„Entschuldigen Sie mich, irgendwo geschieht ein Verbrechen!“. Paul Verhoevens dystopischer Zukunftsthriller Robocop machte die Figur des unzerstörbaren humanoiden Roboters mit Gerechtigkeitssinn über Nacht zum absoluten Kult. Die Geschichte um einen ermordeten Polizisten, der als perfekte, gehorsame Kampfmaschine wieder zum Leben erweckt wird und schließlich sein Gewissen wiederfindet, war ein absoluter Überraschungserfolg. AXN zeigt in einem Special am 28. Februar die gelungenen Fortsetzungen des Originals Robocop 2 (21:50 Uhr) und Robocop 3 (23:35 Uhr).


Am Samstag, 28. Februar um 21:50 Uhr
Robocop 2
in HD (FSK 18)
Action/Crime/Sci-Fi, USA 1990, R: Irvin Kershner, D: Peter Weller, Belinda Bauer, Tom Noonan

Detroit in einer nicht allzu fernen Zukunft. Gewalt, Verbrechen und übermächtige Konzerne dominieren die Straßen. Das Unternehmen Omni Consumer Products (OCP), das für die Entwicklung von Robocop verantwortlich gewesen ist, überschreitet alle Grenzen und versucht, die gesamte Stadt zu übernehmen. Dank geschickter Manipulation ist es den Geschäftsführern sogar gelungen, die Polizei von Detroit fast komplett lahm zu legen. Nur Robocop (Peter Weller) und seine Partnerin Anne Lewis (Nancy Allen) haben den Dienst nicht quittiert. Und das aus gutem Grund. Denn unter der Führung des größenwahnsinnigen Verbrechers Cain (Tom Noonan) verbreiten Gangster die neue hochgefährliche Droge Nuke. Gleichzeitig versucht die OCP-Wissenschaftlerin Dr. Juliette Lewis (Belinda Bauer) Robocop als veraltet darzustellen und ein Nachfolgemodell zu entwickeln, das über absoluten Gehorsam verfügt. Dafür soll ausgerechnet das Gehirn des mittlerweile von Robocop verhafteten Cain verwendet werden. Ein Duell zwischen zwei Giganten steht bevor.

Am Samstag, 28. Februar um 23:35 Uhr
Robocop 3 in HD
(FSK 16)
Action/Crime/Sci-Fi, USA 1993, R : Fred Dekker, D: Robert John Burke, Nancy Allen, Mario Machado

Der Megakonzern Omni Consumer Products (OCP) steht 2035 kurz vor dem Bankrott. Nur der Bau eines neuen, utopisch anmutenden Stadtteils namens Delta City kann das Unternehmen noch retten. Dafür soll Old Detroit dem Erdboden gleich gemacht werden, was die Anwohner in die Obdachlosigkeit treiben würde. Schließlich zieht die von OCP beauftragte Söldnertruppe „Rehabilitators“ marodierend durch Old Detroits Straßen und beseitigt jeden, der sich dem Bauvorhaben in den Weg stellt. Robocop (Robert John Burke) weiß nicht, wie er dies mit seinem Gewissen vereinbaren soll. Das Unternehmen hat zwar das Gesetz auf seiner Seite, doch die Bewohner von Old Detroit sind im Recht. Robocop schlägt sich letztendlich auf die Seite der Rebellen und ein Bürgerkrieg mit ungewissem Ausgang verwandelt Detroit endgültig zum Schlachtfeld.

 

Special: Sharon Stone Valentinstag

Rote Rosen, Pralinen, Candle Light Dinner und dann noch eine romantische Komödie? Nicht auf AXN! Beim Action & Entertainment Sender sind am Valentinstag alle richtig, die genug von den üblichen Herz-Schmerz-Geschichten haben. Denn Superstar Sharon Stone liefert am 14. Februar in Diabolisch (21:00 Uhr) und Basic Instinct 2 - Neues Spiel für Catherine Thramell (22:45 Uhr) als sexy Femme Fatale die Männer ans Messer. Also aufgepasst, die Bad Boys stecken nicht nur in Männern! 


Am Samstag, 14. Februar um 21:00 Uhr
Diabolisch
(FSK 16)
Thriller, USA 1996, R: Jeremiah S. Chechik, D: Sharon Stone, Isabelle Adjani, Kathy Bates, Chazz Palminteri

Basierend auf dem französischen Filmklassiker Die Teuflischen von 1955 ist es Regisseur Jeremiah S. Chechik (Mit Schirm, Charme und Melone) mit Diabolisch gelungen, den düsteren Charme des Originals einzufangen. Mit Sharon Stone und der Französin Isabelle Adjani (Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran) liefert der Thriller ein mörderisches Duo mit Starpower und jede Menge Sex-Appeal.

Zwei Frauen, ein Mann. Das kann manchmal eine tödliche Kombination sein. Die sensible Internatsleiterin Mia (Isabelle Adjani) und die eiskalt berechnende Mathematiklehrerin Nicole (Sharon Stone) könnten unterschiedlicher nicht sein. Doch als sich herausstellt, dass Mias sadistisch angehauchter Ehemann Guy (Chazz Palminteri) eine Affäre mit Nicole hat, lernen sich die beiden Frauen kennen und schließlich schätzen. Sie sind nicht das Problem, sondern Guy. Obwohl Nicole und Mia eigentlich Konkurrentinnen sein müssten, beschließen sie, gemeinsam die Tyrannei von Guy gewaltsam zu beenden. Ein brillant geschmiedetes Komplott soll Guys Ende bedeuten…

 

Am Samstag, 14. Februar um 22:45 Uhr
Basic Instinct 2: Neues Spiel für Catherine Thramell
in HD  (FSK 16)
Thriller, Erotik, USA 2006, R: Michael Caton-Jones, D: Sharon Stone, David Morrissey, Charlotte Rampling

Paul Verhoevens Basic Instinct setzte Anfang der 90er Jahre neue Maßstäbe. Ein durchdachter Thriller gepaart mit derart freizügigen Sexszenen war bis zu diesem Zeitpunkt absolut undenkbar. Die berüchtigte Szene, in der Sharon Stone im Verhör ihre Beine übereinander schlägt, gehört bis heute zu den umstrittensten Momenten der Filmgeschichte. Sharon Stone kehrt zu ihrer Paraderolle als hochintelligente Serienmörderin mit sexuellem Heißhunger zurück und beweist eindrucksvoll, dass sie auch mit 48 Jahren eine Femme Fatale par excellence ist.

Die berühmte Schriftstellerin Catherine Thramell (Sharon Stone) hat es mittlerweile nach London verschlagen. Als sie in einen mysteriösen Autounfall verwickelt wird und sich Scotland Yard einschaltet, beginnt das Spiel für sie von neuem. Kriminalpsychologe Michael Glass (David Morissey) hat sofort Catherines Interesse geweckt. Michael ahnt jedoch nicht, auf was er sich einlässt, als er die verführerische Schriftstellerin als Patientin aufnimmt. 

Werbung

Werde jetzt Fan!