Power

Nächster Ausstrahlungstermin: Montag, 3. April

Kommende Ausstrahlungen von Power

close
Montag, 3. Apr.
Mordpläne
Staffel 3
Episode 9
Montag, 3. Apr.
In eigenem Interesse
Staffel 3
Episode 10
Dienstag, 4. Apr.
Mordpläne
Staffel 3
Episode 9
Dienstag, 4. Apr.
In eigenem Interesse
Staffel 3
Episode 10
Donnerstag, 6. Apr.
Mordpläne
Staffel 3
Episode 9

News: TV-Premiere

power


AXN zeigt die packende Crime-Drama-Serie Power, produziert von Rapper Curtis „50 Cent“ Jackson für den US-amerikanischen Pay-TV-Sender Starz, als deutsche TV-Premiere


  • Noch mehr „Bad Boy Power“ für AXN: Omari Hardwick (Das A-Team) und Joseph Sikora (True Detective) als knallharte New Yorker Drogenbosse
  • Produziert von Curtis „50 Cent” Jackson, der auch den Titelsong „Big Rich Town“ für Power performt und in einer Nebenrolle zu sehen ist
  • TV-Premiere am 20. Juli um 21:50 Uhr
  • Alle Folgen anschließend u.a. in den VOD-Angeboten Select Video von Kabel Deutschland sowie über Sky Go und Sky Anytime für Abonnenten abrufbar

München, den 29. April 2015 – AXN, der Action & Entertainment Sender von Sony Pictures Television Networks, strahlt ab 20. Juli immer montags ab 21:50 Uhr die Crime-Drama-Serie Power als deutsche TV-Premiere aus. Mit der Serie von Starz Worldwide Distribution, dem weltweiten Fernsehlizenz- und Content-Zweig von Starz, bekommt AXN noch mehr „Bad Boy Power“: Omari Hardwick (Das A-Team, Kick-Ass) spielt den Nachtclubbesitzer und mächtigen Drogenboss James „Ghost“ St. Patrick, der in zwei konträren Welten lebt – zerrissen zwischen Gut und Böse.

Produziert von Rapper Curtis „50 Cent“ Jackson und Courtney Kemp Agboh (Hawaii Five-O, Good Wife), begibt sich die Serie in die stylische Nachtclubwelt von New York City, wo treibende House- und Electrobeats, lässiger Hip Hop und heißer R&B auf urbanes Lebensgefühl treffen. Doch neben der sexy Partywelt in Uptown Manhattan existiert eine dunkle und brutale Unterwelt: James „Ghost“ St. Patrick hat seinen Club gegründet, um  als knallharter Boss eines lukrativen Drogenrings Geld zu waschen. Skrupellosigkeit und Gewalt bestimmen diese Welt, die „Ghost“ reich gemacht hat und ihm und seiner Familie ein luxuriöses Leben ermöglicht. Als Kind des Ghettos ist er mit dem Drogenhandel aufgewachsen. Zerrissen zwischen Gut und Böse träumt er davon, den exklusiven Club zu einem der erfolgreichsten US-Unternehmen zu machen, ganz ohne Drogengeld. Hat er die „Power“, sich aus dem brutalen Drogenbusiness zu verabschieden?   

Weitere Executive Producer von Power: David Knoller, Mark Canton und Randall Emmett.

Bettina Hermann, Networks Territory Director von Sony Pictures Television Deutschland: „Faszinierende und brutale Bad Boys, ein unverwechselbarer Look und eine gehörige Portion Sexappeal: Power passt perfekt zu AXN. Mit der Starz-Serie bauen wir unser Line-Up um eine weitere US-Pay-TV-Produktion aus und unterstreichen unseren Programmfokus auf die jüngeren Zuschauer.“

Power in Doppelfolgen auf AXN und Video-on-Demand

Aufgrund des Erfolgs der Serie in den USA ist für 2015 bereits eine 2. Staffel, bestehend aus zehn Episoden, in Auftrag gegeben. Bei AXN wird die 1. Staffel ab dem 20. Juli in Doppelfolgen ab 21:50 Uhr gezeigt. Anschließend sind alle Folgen unter anderem über Kabel Deutschlands Select Video in der TV-Mediathek bei Entertain, über die Unitymedia Videothek und auf Abruf über Sky Go sowie einen Tag später auf Sky Anytime für Abonnenten verfügbar. Power, eine Starz Originals Serie, wurde in Zusammenarbeit mit den CBS Television Studios produziert.

Über Power

James „Ghost“ St. Patrick (Omari Hardwick) hat alles: eine schöne Frau, ein traumhaftes Penthouse in Manhattan und den heißesten Nachtclub in New York City. Im „Truth“ treffen sich die coolen und hippen New Yorker zum Clubbing und lassen den Champagner in Strömen fließen. James, der in der Drogenszene als „Ghost“ bekannt ist, hat ein ehrgeiziges Ziel, er möchte seinen Club in die „Fortune 500“ bringen, also zu den 500 erfolgreichsten US-Unternehmen gehören. Der strahlenden, glamourösen Seite seines Lebens steht aber eine dunkle und brutale gegenüber: Zusammen mit seinem Jungendfreund und Geschäftspartner Tommy Egan (Joseph Sikora – True Detective, Boardwalk Empire) nutzt „Ghost“ seinen Club für knallharte Drogengeschäfte. Doch nach einem Angriff auf seinen Drogenring zweifelt er an dem illegalen Business. War der Club ursprünglich nur als Mittel zur Geldwäsche gedacht, glaubt „Ghost“ jetzt, durch ihn das Drogengeschäft ersetzen zu können. Sein Partner Tommy ist davon alles andere als überzeugt. Bald geraten „Ghosts“ Leben, seine Familie und sein Wohlstand jedoch in ernsthafte Gefahr. Als Angela Valdes (Lela Loren – Hangover 3), seine große Jungendliebe, wieder in sein Leben tritt, wird es kompliziert. Sie arbeitet für die Staatsanwaltschaft, die gegen den New Yorker Drogenring ermittelt und ist, ohne es zu wissen, hinter James her, dem unbekannten und großen Drogenboss „Ghost“. Auch seine Ehe mit Tasha (Naturi Naughton - The Client List) ist durch  die Affäre mit Angela gefährdet. Das Leben von „Ghost“ gerät komplett aus den Fugen, als in seinem Club ermittelt wird, sein Drogenkartell gefährdet ist und die einst so loyale Beziehung zu Tommy bröckelt. Zerrissen zwischen Gut und Böse, stellt sich die Frage: Wem kann „Ghost“ noch trauen und wer ist der große Unbekannte, der versucht, den New Yorker Drogenring zu übernehmen?

Curtis „50 Cent“ Jackson – Musiker, Schauspieler und ehemaliger Drogendealer

Rapper „50 Cent“ ist nicht nur als Produzent, sondern auch als Musiker und Schauspieler an  Power beteiligt. Mit seinem Song „Big Rich Town“ hat er den Soundtrack zu dem Crime-Drama beigesteuert. Die Single ist für Power produziert worden, dient als Titelmusik und der dazugehörige Clip zeigt Szenen aus der Serie. Zudem spielt er „Ghosts“ Mentor Kanan. Auch die Geschichte der Serie ist vom früheren Leben des Rappers beeinflusst, wie Serienerfinderin Courtney Kemp Agboh betont.

Werde jetzt Fan!