Die Movie- und Serienhighlights im Dezember

Dexter

AXN-Premiere

Ab dem 4. Dezember immer mittwochs um 21:00 Uhr
Dexter, 6. Staffel in HD
Crime/Thriller, USA 2011, R: John Dahl, S.J. Clarkson, Stefan Schwartz, Romeo Tirone, Ernest R. Dickerson, Seith Mann, Michael Lehmann, D: Michael C. Hall, Jennifer Carpenter, Desmond Harrington
Dexter kann es einfach nicht lassen. Zum mittlerweile sechsten Mal streift der sympathischste Serienmörder der Welt auf AXN in schneidend scharfem HD durch die Straßen von Miami.
Hauptdarsteller Michael C. Hall kann stolz sein: Nach seiner beeindruckenden Darstellung eines homosexuellen Bestatters in der Serie Six Foot Under räumt er mit Dexter sowohl als Schauspieler, als auch als Produzent kräftig ab: Allein vier Emmys und zwei Golden Globes hat die Serie bislang geholt.
Dexter (Michael C. Hall) ist ein Forensiker für das Metro Police Department in Miami, lebt ein ganz durchschnittliches Leben und verbringt viel Zeit mit seiner Freundin Rita (Julie Benz). Aber der Eindruck täuscht: Dexter wird von kranken Gelüsten getrieben, er muss töten. Sein Pflegevater Harry (James Remar) wusste von dem Trauma, dass Dexter in seiner frühesten Kindheit widerfahren ist und lehrte Dexter einen Kodex, mit dem dieser seine Triebe ausleben kann. Dexter darf nur Menschen umbringen, die selbst jemanden umgebracht haben und dafür nicht bestraft wurden. Als Forensiker weiß er auch ganz genau, wie er keine Spuren hinterlässt. So lebt der nach außen hin normale Dexter ein furchtbares Doppelleben, bei dem er ständig auf der Hut sein muss, nicht entdeckt zu werden.
In der 6. Staffel bekommt es Dexter in zweifacher Hinsicht mit Religiosität zu tun. Auf der einen Seite hat das Miami Metro Police Department es plötzlich mit einer ganzen Serie von Ritualmorden zu tun. Spuren deuten darauf hin, dass es sich bei den Killern um einen jungen Mann und dessen älteren Mentor handelt, die durch die Morde das Ende der Welt herbeirufen möchten. Gleichzeitig entdeckt Dexter, dass eines seiner potentiellen Opfer durch Gott tatsächlich geläutert wurde. Könnte Dexter seinem Sohn Harrison zuliebe seinen triebhaften Wunsch nach Töten durch die Kraft Gottes endlich besiegen?

 

Neustart
Ab dem 9. Dezember montags bis donnerstags um 21:50 Uhr
Breaking Bad in HD, alle Folgen der 1. bis 5. Staffel (deutsche Synchronfassung)
Drama, USA 2013, D: Bryan Cranston, Aaron Paul, Anna Gunn, Betsy Brandt, Dean Norris
All bad things must come to an end: Am 1. Oktober zeigte AXN um 21:00 Uhr das lang ersehnte Finale von Breaking Bad nur 42 Stunden nach US-Ausstrahlung als deutsche TV-Premiere in der englischsprachigen Originalversion! Damit ging eine der erfolgreichsten Serien der Welt (bisher zehn Emmy-Awards) spektakulär zu Ende. Für alle Fans präsentiert AXN ab Montag, 9. Dezember komplett alle Folgen von Anfang an – auch in der deutschen Synchronfassung.
Walter (Bryan Cranston) hat es endlich geschafft, sich seiner Vergangenheit als Drogenbaron Heisenberg zu entledigen und alle Spuren zu verwischen. Bis auf ein verräterisches Buch, das durch Zufall in den Händen von DEA-Agent Hank (Dean Norris) landet und Walter zum Verhängnis werden könnte. Die neue Spur ist für Walts Schwager ein persönliches Dilemma, was ihn zu Handlungen treibt, die niemand erwartet hätte. Jesse (Aaron Paul) kommt mit seiner Schuld kaum zurecht, während Walts Ehefrau Skyler (Anna Gunn) von ihrer Vergangenheit eingeholt wird. Der ehemalige Drogenkoch versucht währenddessen fieberhaft, sein „normales“ Leben zu retten, aber radikale Veränderungen rücken die Wahrheit immer näher ans Licht. Fällt nun endgültig der Vorhang für Walter White?

 

Special: Triple X-Mas zu Weihnachten
Weihnachten mit Opa Hoppenstedt und mehr Lametta? Nicht bei AXN! Der Action & Entertainment Sender von Sony bringt am 25. und 26. Dezember jeweils um 20:15 Uhr mit xXx – Triple X und xXx 2 – The Next Level testosterongeladene Action mit Superstar Vin Diesel (Riddick) und Gangster-Rapper Ice Cube. Da wünscht AXN ein explosives Triple X-Mas!


Mittwoch, 25. Dezember um 20:15 Uhr
xXx - Triple X in HD (FSK 12)
Action/Thriller, USA 2002, R: Rob Cohen, D: Vin Diesel, Samuel L. Jackson, Asia Argento
Nach Vin Diesels Erfahrungen in The Fast and the Furious schien die Rolle des draufgängerischen und kampfsporterprobten Xander Cage wie für ihn auf den Leib geschneidert. Aber waghalsige Fahrten auf einer Motocross-Maschine – ohne jedwede Erfahrung? Kein Problem für den ehrgeizigen Vin Diesel. Drei Monate trainierte er mit den besten Motocross-Fahrern der Welt, um für besagte Szenen fit zu sein. Diesels Engagement sieht man. Der unkorrekte Agent xXx ist das genaue Gegenteil zu einem steifen James Bond und dafür muss man ihn einfach lieben. Und einen Gastauftritt von Rammstein gibt’s noch obendrauf!
Xander Cage (Vin Diesel) ist alles andere als ein gesetzestreuer Bürger. Bekannt unter seinem Spitznamen Triple X bricht der Extremsportler mit seinen Stunts reihenweise Gesetze und legt sich immer wieder mit Ordnungshütern an. Die Wendung kommt in der Gestalt des NSA-Agenten Augustus Gibbons (Samuel L. Jackson). Der macht Cage ein Angebot, dass dieser nicht ablehnen kann: Gefängnis, oder Agent für die NSA. In Prag gibt es eine Untergrundgruppe namens Anarchy 99. Schon mehrere Agenten haben versucht, die von Russen geführte Verbrecherorganisation zu infiltrieren und wurden dabei liquidiert. Cage soll mit seinen „unkonventionellen“ Methoden herausfinden, was die Russen im Schilde führen. Für Triple X ist die Entscheidung einfach: Feuer frei und auf nach Prag!

 

Donnerstag, 26. Dezember um 20:15 Uhr
xXx 2 - The Next Level in HD (FSK 12)
Action/Thriller, USA 2005, R: Lee Tamahori, D: Ice Cube, Samuel L. Jackson, Willem Dafoe
Nach dem Erfolg von Vin Diesel brauchte es einen neuen Gesetzlosen, der für die NSA die Wogen glättet. Im zweiten Teil übernimmt mit dem Rapper Ice Cube ein Mann die Rolle, der das Verbrechen auf den Straßen von Los Angeles persönlich kennengelernt hat. Als Mitglied der sozialkritischen Hip-Hop Gruppe NWA gehört Ice Cube zu den einflussreichsten Rappern seiner Generation. Auch als Schauspieler braucht er sich neben Größen wie Samuel L. Jackson (Black Snake Moan) und Willem Dafoe (Spider-Man) nicht zu verstecken. xXx – The Next Level ist noch unangepasster und actiongeladener als das Original und der perfekte Abschluss für das Triple X-Mas!
Für NSA-Agent Augustus Gibbons (Samuel L. Jackson) läuft es alles andere als gut. Unbekannte Attentäter haben seinen Stützpunkt in Virginia gestürmt. Nur knapp konnte der NSA-Agent mit dem Leben entkommen. Zu allem Überfluss ist der Triple X-Agent Xander Cage bei einem Einsatz auf Bora-Bora umgekommen. Gibbons braucht dringend einen Nachfolger für Cage, der noch gefährlicher und skrupelloser ist. Seine Wahl fällt auf den inhaftierten Darius Stone (Ice Cube). Der Ex-Navy ist zunächst wenig angetan von Gibbons Angebot, ihn nach seiner Unterstützung wieder zu rehabilitieren, nimmt aber letztlich doch an und bricht aus dem Gefängnis aus. Der neue Triple X hat nur ein Ziel: Die Wahrheit hinter dem Anschlag auf die NSA aufdecken.

 

Neustart
Ab dem 17. Dezember immer montags bis freitags um 19:30 Uhr
Flashpoint – Das Spezialkommando, 1. und 2. Staffel in HD (FSK 12)
Action/Thriller, Kanada 2008-2012, D: Hugh Dillon, Amy Jo Johnson, David Paetkau
Fingerspitzengefühl in brenzligen Situationen gefällig? Die Strategic Response Unit (SRU) aus Flashpoint – Das Spezialkommando hat in insgesamt fünf Staffeln, die auch in die USA verkauft wurden, ihr Geschick mehr als bewiesen und macht die Serie damit zu einem beliebten Export aus Kanada. In jeder Folge gibt es eine durch Verbrechen ausgelöste Extremsituation, die von den Machern so nah wie möglich an der Realität gehalten wurde. AXN zeigt die ersten beiden Staffeln der Polizei-Serie, in der die Protagonisten jede Menge detektivisches Gespür, psychologischen Sachverstand und schnelles Handeln benötigen, um ihren Alltag zu meistern.
Wenn sich Razzien, Geiselnahmen oder Bombendrohungen in eine gefährliche Richtung entwickeln, wird die Strategic Response Unit (SRU) auf den Plan gerufen. Dank ihrer speziellen Ausbildung sind die Mitglieder der SRU in der Lage, auch brenzligste Situationen zu entschärfen. Doch nicht alles verläuft immer reibungslos. Als ein kroatischer Geiselnehmer, der keine andere Sprache spricht, überhaupt nicht auf Verhandlungen eingeht und die Geisel töten will, scheint die Situation nur durch Gewalt lösbar zu sein. SRU-Mitglied Ed Lane (Hugh Dillon) nutzt die Möglichkeit, die Geiselnahme durch einen Kopfschuss zu beenden, der den Geiselnehmer sofort tötet. Nach Vorschrift wird gegen den erfahrenen Polizisten ermittelt und eine psychologische Beratung gehört zu den notwendigen Untersuchungen. Aber Ed Lane möchte sich nicht von Kriminalpsychologin Dr. Luria (Ruth Marshall) therapieren lassen.

 

Special: Silvester Martial Arts
Dienstag, 31. Dezember um 20:15 Uhr
Kung Fu Hustle in HD (FSK 16)
Action/Komödie, China/Hongkong 2004, R: Stephen Chow, D: Stephen Chow, Yuen Wah, Leung Siu-lung
Kung Fu Hustle ist als Film eine neue Herangehensweise an das Martial Arts Genre. Waren in der Vergangenheit ernste Werke wie Tiger & Dragon zu Weltruhm gekommen, wählte Regisseur Stephen Chow, der selbst auch eine Hauptrolle spielt, einen comichaf-ten und humorvollen Ansatz, der sich vor allem in den Spezialeffekten wiederspiegelt. Kung Fu Hustle zeigt absurde Action vom Allerfeinsten und nimmt gängige Klischees der Martial Arts Filme gelungen aufs Korn. 2006 erhielt der wilde Mix aus verschiedenen Stilrichtungen sogar eine Golden Globe-Nominierung als bester ausländischer Film.
Der Schmalspurgangster Sing (Stephen Chow) möchte unbedingt Mitglied in der gefürchteten Axt-Gang werden, die brutal über die ganze Stadt herrscht. Um sich einen Namen zu machen, versucht er die Bewohner der unscheinbaren Mehrfamilienhaus-Siedlung Residenz Schweinestall zu erpressen. Als sich die Bewohner nur über seine Versuche lustig machen und ihn bloß stellen, behauptet er lautstark, ein Mitglied der Axt-Gang zu sein. Plötzlich eilen ihm echte Mitglieder der Verbrecherorganisation zur Hilfe und wollen den Mietern Respekt einbläuen. Aber drei Mieter sind mächtige Kung-Fu Meister, die es schließlich problemlos gegen die gesamte Axt-Gang aufnehmen. Doch der vermeintliche Sieg entpuppt sich schon bald als Beginn eines Krieges.
Das Silvester Martial Arts Special geht den ganzen Tag und beinhaltet noch folgende Filme: Hero in HD (16:50 Uhr), House of Flying Daggers in HD (18:20 Uhr), Tiger & Dragon in HD (21:55 Uhr), The One (23:50 Uhr) und Fearless in HD (1:20 Uhr).

 

 

Werde jetzt Fan!